Mit einer Thermographie einzelner Bauteile am Haus oder einer Ansicht des Gebäudes lässt sich leicht herausfinden,wo sogenannte Wärme- oder Kältebrücken sind.
Dort entweicht im Winter z.B. die warme Innenluft nach draußen.
Im Sommer ist es das gleiche,nur eben dringt dort dann die kühlere Innenraumluft aus.
Dieses bedeutet einen höheren Energieverbrauch und somit Mehrkosten.Auch feuchte Schäden am oder im Haus lassen sich mit der Thermographie so sichtbar machen.
Bei weiteren Fragen zur Thermographie können sie mich gerne kontaktieren.